Seit 1931

Quartierverein Fahrweid

News


Baumfällaktion Föhrewäldli 

Im Föhrewäldli wurden kürzlich rund ein Dutzend Bäume gefällt. Das sorgte bei einigen unserer Mitglieder für Aufsehen. Im Beitrag der Limmattaler Zeitung vom 16. Januar 2024 nimmt der Revierförster Daniel Dahmen dazu Stellung und führt die Massnahmen, Auswirkungen und die Strategie der natürlichen Verjüngung des Waldes aus.

Da das Föhrewäldli für das Quartier ein wertvolles Naturschutzgebiet ist, werden wir die Entwicklung beobachten und uns ggf. bei den Behörden dazu einbringen. Interessierte finden den Artikel unter folgendem Link: https://www.limmattalerzeitung.ch/limmattal/region-limmattal/geroldswilweiningen-ein-stoss-holz-soll-den-insekten-im-foehrewaeldli-als-zuhause-dienen-ld.2563775

Die Kontaktdaten des Revierförsters für allfällige direkte Anfragen/Auskünfte lauten: Daniel Dahmen, Revierförster – Forstbetrieb Altberg-Lägern GmbH, Adlikerstrasse 290,
8105 Regensdorf
Telefon 044 844 41 17
E-Mail: daniel.dahmen@fbal.ch

Unsere Fahrweid

Wir setzen uns gegenüber den Gemeinden sowie weiteren Interessengruppen ein für eine gute Wohn- und Lebensqualität für alle Bewohnerinnen und Bewohner in der Fahrweid – und Sie können uns dabei unterstützen! 

Möchten Sie Mitglied werden im Quartiereverein?

Ab sofort finden Sie unser Verein auch auf Instagram. Folgen Sie uns für alle Neuigkeiten und Veranstaltungen.

@qv_fahrweid

Zum Quartierverein Fahrweid - Weiningen

Der Quartierverein Fahrweid-Weiningen wurde am 20. Februar 1931 gegründet. Er ist konfessionell und parteipolitisch ungebunden und neutral. Die Nationalität der Mitglieder spielt keine Rolle. Der Quartierverein setzt sich bei Behörden und Gemeinde für die Anliegen der Bevölkerung ein. Derzeit hat der Quartierverein ca. 150 Mitglieder. Seit der Statutenrevision 1991 werden auch Einwohner des Gemeindeteils Fahrweid-Geroldswil in den Quartierverein aufgenommen.

Der Vorstand setzt sich aus 7 Mitgliedern zusammen, davon mindestens 5 aus der Gemeinde Weiningen.

Scroll to Top